nachdem heute abend dann doch der fruehjahrsputz ausgebrochen war und alle wg-insassen durch saemtliche gemeinschaftsraeume gewirbelt sind gab's zur belohnung noch rouladen nach mutterns art. alex hat dies zubereitet und allen hat es sehr gemundet. auch wenn es dann doch schon viertel nach elf (man bedenke abends) war, eh das mahl fertig gestellt wurde.

in lustiger runde gab es dann noch phylialis fruechte unter denen sich zwei schimmlige versteckt hielten. nach intensiver betrachtung formten sich daraus herr und frau physalis. angetan vom thumbwalk konnte ich nicht wiederstehen auch ueber diese beiden gestalten einen dokumentarfilm mit meinem handy zu drehen. so entstanden die nun folgenden beiden sequenzen, die uns fuenfen (martin eingeschlossen) sehr belustigten:

kissin herr physalis:

10042005 - I.large.zip (1,92 MB)

10042005 - I.small.zip (791,64 KB)

kissin alex:

10042005 - II.large.zip (1,03 MB)

10042005 - II.small.zip (365,96 KB)

und wieder wird der xvid-codec benoetigt, um die sachen anzuschauen.

Comments are closed.