Usability Thementag am 18. April in Leipzig

Benutzerfreundlichkeit ist zunehmend ein wichtiger Bestandteil heutiger Softwareentwicklungsprozesse. Sowohl für Desktop-Anwendungen als auch im Bereich des Web ist es notwendig den Endbenutzern eine intuitive Oberfläche zur Verfügung zu stellen, um effektiv und benutzerfreundlich mit dem Produkt arbeiten zu können. Dies spiegelt sich in einer höheren Produktivität beim Umgang mit der Anwendung wieder.

imageNeben technologieorientierten Lösungsansätzen, wird im ersten von drei Vorträgen im Allgemeinen auf Benutzerfreundlichkeit im alltäglichen Leben eingegangen. Weiter geht es mit Usability-Aspekten im Bereich des Web, gefolgt von einem Vortrag zu technischen Möglichkeiten mit der Windows Presentation Foundation (WPF) und Silverlight. Abgerundet wird dieser Tag mit einem 90minütigen Workshop, wo die gelernten WPF-Kenntnisse in einer kleinen Demo-Anwendung direkt am Rechner umgesetzt werden können.

Die Anmeldung erfolgt über eine E-Mail an anmeldung AT dotnet-leipzig DOT de mit Vorname, Nachnahme und dem Betreff "Usability". Die Teilnehmerzahl ist bzgl. des Workshops begrenzt. Gibt es mehr Anmeldungen als Plätze, entscheidet die Warteliste.

18.04.2008, 9:00 – 17:00 Uhr, Universität Leipzig (WiFa), Marschnerstraße 31, Raum 240.

Comments are closed.